Tempelhof

Drei Maskierte überfallen Baumarkt

Drei maskierte Männer haben am Freitagabend gegen 19 Uhr 30 einen Baumarkt an der Teilestraße in Tempelhof überfallen. Sie bedrohten eine 50 Jahre alte Kassiererin und den 56 Jahre alten Filialleiter mit einer Pistole, als diese nach Geschäftsschluss das Geschäft verlassen wollten.

Während zwei Täter den Marktleiter in einem Treppenhaus mit dem Gesicht auf den Boden drückten, wurde die Kassiererin von einem Komplizen gezwungen, den Geldschrank zu öffnen und die Tageseinnahmen auszuhändigen. Anschließend flüchtete das Trio mit der Beute in unbekannte Richtung. Die beiden Angestellten blieben bei dem Überfall unverletzt.