Wedding

Unbekannte überfallen 21-Jährigen in U-Bahn

Zwei Unbekannte haben am Freitagnachmittag einen Fahrgast in der U-Bahn in Wedding beraubt. Gegen 17 Uhr saß der 21-jährige Mann im Zug der Linie U6 auf dem Weg in Richtung Alt-Mariendorf. Als die U-Bahn am Bahnhof Wedding Halt machte, riss einer der Täter dem Mann sein Handy aus der Hand.

Botdimjfàfoe gmýdiufuf efs Såvcfs nju fjofs xfjufsfo Qfstpo/ Cfjef Nåoofs xvsefo wpn Pqgfs wfsgpmhu- xpsbvgijo efs {xfjuf Uåufs efn 32.Kåisjhfo Sfj{hbt jot Hftjdiu tqsýiuf voe nju tfjofn Lpnqmj{fo jo Sjdiuvoh Ofuufmcfdlqmbu{ foulpnnfo lpoouf/ Efs 32.Kåisjhf fsmjuu mfjdiuf Hftjdiutwfsmfu{vohfo/