Michendorf

Mann ersteigert zufällig gestohlene Digitalkamera

Ein 30-Jähriger hat über ein Auktionshaus im Internet zufällig die gestohlene Digitalkamera seiner Freundin ersteigert. An Heiligabend traf er sich mit dem 34 Jahre alten Verkäufer auf dem Autobahnrasthof Michendorf (Potsdam-Mittelmark), wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei der Übergabe stellte er fest, dass es sich bei dem hochwertigen Apparat um die erst eine Woche zuvor in Potsdam gestohlene Kamera seiner Freundin handelte. Weil er die Originalverpackung dabei hatte, konnte er die Gerätenummer an Ort und Stelle vergleichen. Die alarmierte Polizei stellte die Kamera sicher und zeigte den Verkäufer wegen des Verdachts der Hehlerei an.