Charlottenburg

Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein seit dem 22. November 2011 als vermisst gemeldeter Mann wurde am Donnerstag tot in Berlin-Charlottenburg aufgefunden. Bewohner eines Hauses an der Wundtstraße fanden gegen 13 Uhr einen strangulierten Mann im Dachgeschoss. Bei dem Toten handelt es sich um den 36 Jahre alten Vermissten. Nach bisherigen Ermittlungen haben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Eine Obduktion soll zur Klärung der näheren Todesumstände führen.