Reinickendorf

Bewaffneter Mann überfällt Lottoladen

Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend einen Lottoladen an der Provinzstraße in Berlin-Reinickendorf überfallen. Er bedrohte die 72 Jahre alte Inhaberin mit einer Pistole, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Damit erpresste er die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Mit seiner Beute in unbekannter Höhe flüchtete er unerkannt. Die überfallene Frau blieb unverletzt.