Kreuzberg

Räuber lauern Frau in Gebüsch auf

Eine Frau ist in Berlin-Kreuzberg von zwei bewaffneten Kriminellen überfallen und ausgeraubt worden. Die 45-Jährige lief am Mittwochabend die Lobeckstraße entlang, als die Täter plötzlich aus dem Gebüsch sprangen. Einer der beiden drehte der Frau den Arm auf den Rücken, der andere bedrohte sie mit einer Schusswaffe. Anschließend nahmen die Räuber ihr das Geld ab und entkamen unerkannt in Richtung Wassertorstraße. Das Opfer blieb bei dem Vorfall unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.