Buckow

Angestellte treibt bewaffneten Räuber in die Flucht

Eine 52 Jahre alte Angestellte hat am Montagabend einen bewaffneten Räuber aus einem Lebensmittelgeschäft in Berlin-Buckow vertrieben. Der maskierte und mit einer Schusswaffe bewaffnete Mann hatte den Laden am Mariendorfer Damm betreten und Geld gefordert. Statt es ihm auszuhändigen, drückte die Frau nach Angaben der Polizei vom Dienstag den Alarmknopf. Der dadurch erschreckte Mann flüchtete ohne Beute. Die Frau blieb unverletzt.