Prignitz

Vermisster 64-Jähriger tot in Kanal gefunden

In einem Kanal der Stepenitz ist im Landkreis Prignitz die Leiche eines vermissten Mannes gefunden worden. Ein Notarzt konnte am Sonntag nur noch den Tod des 64-Jährigen feststellen, wie die Polizei in Neuruppin am Montag mitteilte. Der Tote kommt aus Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Der offenbar orientierungslose Mann war am Samstag vom Perleberger Krankenhaus vermisst gemeldet worden. Eine Suche war jedoch erfolglos geblieben. Die näheren Umstände des Todes des Mannes waren zunächst unklar. Anzeichen für Fremdeinwirkung gab es aber nicht.