Spandau

Auto erfasst Fußgängerin - Schwere Verletztungen

Eine 50 Jahre alte Fußgängerin ist am Dienstagabend in Berlin-Spandau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Sie war beim Überqueren der Seeburger Straße vom Auto eines 18 Jahre alten Mannes erfasst worden, wie die Polizei mitteilte. Die 50-Jährige kam ins Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt.