Berlin

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Seriendieb erlassen

Gegen einen 23-Jährigen ist Haftbefehl wegen bandenmäßigen Taschendiebstahls erlassen worden. Dem Mann wird vorgeworfen, zusammen mit zwei Komplizen am Freitag Besucher eines Konzerts in Prenzlauer Berg bestohlen zu haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Polizeibeamte waren auf den jungen Mann aufmerksam geworden, weil dieser diverse Konzertbesucher beim Tanzen umarmte, abtastete und bedrängte. Bei der Überprüfung entdeckten die Fahnder ein Mobiltelefon, das einer bestohlenen 25-Jährigen gehörte.

Dem Tatverdächtigen werden zwölf weitere Taschendiebstähle zur Last gelegt. Die Komplizen des Mannes konnten unerkannt flüchten.