Bad Wilsnack

ICE stößt mit Rehen zusammen

Nach dem Zusammenstoß eines ICE mit mehreren Rehen bei Bad Wilsnack (Landkreis Prignitz) ist es am Montagvormittag zu Beeinträchtigungen auf der Strecke Berlin-Hamburg gekommen. Es sollte Umleitungen über Stendal geben, sagte ein Bahnsprecher. Dadurch verlängerte sich die Fahrzeit. Es sei aber niemand verletzt worden.

Die Fahrgäste des vom Zusammenstoß betroffenen ICE 1004 sollten von einem anderen Zug nach Hamburg weitertransportiert werden.