Charlottenburg

Bewaffnete Täter zerren Frau aus ihrem Auto

Eine 59-Jährige ist in Charlottenburg von zwei Männern mit einer Pistole bedroht und aus ihrem Auto gezerrt worden. Die Frau war am Sonntag am Messedamm in ihren Wagen gestiegen, als plötzlich ein Unbekannter die Tür aufriss und sie mit der Waffe bedrohte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein zweiter Mann stieg auf der Beifahrerseite in das Auto ein und drängte die Frau nach draußen. Dort versuchte der Komplize, der Frau ihre Handtasche zu entreißen. Als die Frau laut um Hilfe rief, fuhren die Männer mit dem Auto ihres Opfers weg. Die Überfallene blieb unverletzt.