Wedding

Toter in Wedding - Verdächtiger wird mit Haftbefehl gesucht

Anderthalb Monate nach dem Fund einer Leiche in Berlin-Wedding wird der mutmaßliche Mörder jetzt mit einem Haftbefehl gesucht. Nach Polizeiangaben handelt es sich um den 33-jährigen Roland Hinrichs, von dem die Ermittler am Sonntag auch ein Foto veröffentlichten. Der aus München stammende Mann stehe im dringenden Tatverdacht, seinen gleichaltrigen Mitbewohner im September oder Oktober dieses Jahres getötet zu haben.

Das Opfer, das ebenfalls aus München stammt, war Ende Oktober in der gemeinsamen Berliner Wohnung in der Brüsseler Straße entdeckt worden. Zu diesem Zeitpunkt soll die Leiche schon längere Zeit dort gelegen haben. Weil der Mitbewohner seitdem verschwunden ist, hofft die Polizei jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß; er hat dunkelblonde Haare, blaue Augen und einen leichten Bauchansatz. Das Landeskriminalamt bittet um Hinweise über seinen Verbleib unter der Telefonnummer

Wer hat den Gesuchten während des angegebenen Tatzeitraums oder danach gesehen, oder kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Zielfahndung des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer (030) 4664 -978311 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.