Frankfurt (Oder)

Zeugen nach Überfällen auf Tankstelle gesucht

Nach zwei Überfällen auf eine Tankstelle in Frankfurt (Oder) sucht die Polizei Zeugen. Ein maskierter Mann hatte die Tankstelle am 1. November und am 6. Dezember überfallen. Beides Mal erbeutete der Täter Bargeld. Eine Überwachungskamera zeichnete auf, dass der Mann an beiden Tagen eine olivfarbene Jacke, schwarze Hosen und schwarze Schuhe trug, wie die Polizei am Freitag berichtete. Die Jacke ist am Rücken dunkelblau abgesetzt. Beim zweiten Überfall bedrohte er die Angestellte zudem mit einem Messer. Die Frau wehrte sich, und sprühte dem Täter Reizgas in die Augen. Hinweise zu Täter und Tatgeschehen nehmen das Polizeirevier in Frankfurt (Oder), Telefonnummer 0335/ 5430, und das Bürgertelefon 0700/33330335 entgegen.

( dpa/tj )