Tempelhof

Frau angefahren und lebensgefährlich verletzt

Eine 47 Jahre alte Fußgängerin ist am Mittwochabend von einem Auto in der Oberlandstraße in Berlin-Tempelhof angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau erlitt nach Angaben der Polizei schwerste innere Verletzungen. Warum die 24 Jahre alte Autofahrerin sie mit ihrem Fahrzeug erfasst hatte, war zunächst noch unklar.