Lichtenrade

Fußgängerin bei Rot von Auto erfasst

Eine 63-jährige Fußgängerin hat am Sonnabendnachmittag eine Ampel missachtet und ist beim Überqueren der Straße schwer verletzt worden. Ein 45-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste die Frau. Die Fußgängerin kam mit inneren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.