Spandau

Fahrer einer Bäckerei-Kette überfallen

Beim Abholen der Tageseinnahmen wurde Freitagnachmittag der Fahrer einer Bäckerei-Kette Opfer eines Überfalls. Der 47-jährige Kurierfahrer hatte gegen 18.10 Uhr in der Filiale in der Obstallee die Tageseinnahmen abgeholt, als er von einem unbekannt gebliebenen Mann mit Reizgas besprüht wurde. Der Täter entriss ihm anschließend die Tüte mit dem Geld und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Fahrer erlitt durch das Reizgas leichte Verletzungen im Gesicht. Ein Raubkommissariat der Direktion 2 hat die Ermittlungen übernommen.