Spandau

Zwei Drogenhändler festgenommen

Beamte des Zentralen Verkehrsdienstes nahmen Freitagnachmittag in Spandau zwei Drogenhändler auf frischer Tat fest. Die Polizisten beobachteten gegen 15.30 Uhr die zwei 33- und 43-jährigen Männer auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Halemweg. Beide Männer tauschten offensichtlich drogentypische Kügelchen untereinander aus. Bei der Überprüfung fanden die Beamten mehrere sogenannte Szenekügelchen, fünf Mobiltelefone sowie Bargeld. Die beiden Drogenhändler wurden festgenommen. Ein Rauschgiftkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen