Berlin

Weichenstörung bei der S-Bahn sorgt für Verspätung

Wegen einer Weichenstörung ist es am Donnerstagmittag zu Verspätungen bei der S-Bahn gekommen. Grund sei ein technischer Defekt am Bahnhof Charlottenburg gewesen, der unterdessen wieder behoben sei, sagte ein S-Bahn-Sprecher. Allerdings werde es noch bis zum Donnerstagnachmittag dauern, bis die Züge wieder regelmäßig verkehren. Betroffen seien die Linien S3, S5, S7 und S75.

( dapd/sei )