Zehlendorf

Räuber nach Überfall auf Drogeriemarkt festgenommen

Nach dem Überfall auf einen Drogeriemarkt am Wiesenschlag in Berlin-Zehlendorf ist am Mittwoch ein 31 Jahre alter Räuber festgenommen worden. Der Mann hatte Zigaretten entwendet, war dabei aber von der 47 Jahre alten Filialleiterin beobachtet worden. Als er flüchten wollte, hatte bereits eine andere Angestellte die Tür verschlossen. So konnte der Mann nach Angaben der Polizei vom Donnerstag festgenommen worden. Die 47-Jährige hatte er vorher zu Boden gestoßen. Die Frau wurde verletzt, ihre Kollegin kam mit dem Schrecken davon.

( dpa/sei )