Neukölln

Polizei sucht Räuber mit Bild aus Überwachungskamera

Mit einem Foto aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei einen Räuber. Der Unbekannte soll am 4. Juni einen 21-Jährigen in der Sonnenallee vor dem S-Bahnhof Köllnische Heide in Neukölln angegriffen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zuvor waren Opfer und Täter gemeinsam mit dem Nachtbus M 41 gefahren.

Der Täter soll zwischen 16 und 25 Jahre alt sei und ein blaues Base-Cap und darunter ein dunkles Kopftuch getragen haben. Der Mann habe dialektfrei deutsch gesprochen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 030-4664573100 und an jeder Polizeidienststelle entgegen.