Prenzlauer Berg

Mutige Joggerin schlägt zwei Räuber in die Flucht

Eine mutige Joggerin hat am Sonntagabend zwei Räuber in Berlin-Prenzlauer Berg in die Flucht geschlagen. Die 27-Jährige war von zwei Jugendlichen in der Cantianstraße angegriffen und mit einem Messer bedroht worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zunächst stahlen die Räuber der Frau ihr Handy und Geld, doch es gelang der Überfallenen, in ihrer Jackentasche an ihr Pfefferspray zu kommen. Damit besprühte sie die beiden Jugendlichen, die daraufhin ohne Beute flüchteten. Die 27-Jährige blieb unverletzt.