Marzahn-Hellersdorf

Radfahrerin auf Radweg angefahren

Kopfverletzungen erlitt am Freitagnachmittag eine 59-Jährige, nachdem sie in Marzahn von einem Auto angefahren worden war. Die Radfahrerin fuhr gegen 15 Uhr auf dem Radweg der Märkischen Allee Richtung stadtauswärts, als ein 68-Jähriger, der aus einer Verbindungsstraße kommend auf die Märkische Allee fahren wollte, sie zu spät bemerkte und mit seinem Wagen erfasste. Die Frau stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus