Charlottenburg-Wilmersdorf

Überfall im Kino

Gegen 20 Uhr 45 hat ein Unbekannter am Freitagabend die 58- und 61-jährigen Angestellten eines Kinos in der Kantstraße in Charlottenburg. Der Täter war dem 61-Jährigen unbemerkt in ein Geschäftszimmer gefolgt, hatte ihn und die dort anwesende 58-Jährige mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Mit seiner Beute flüchtete der Täter anschließend unerkannt. Die Überfallenen blieben unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.