Prenzlauer Berg

Bankräuber scheitern an Glastür

Zwei Männer, die eine Bank ausrauben wollten, sind am frühen Mittwochabend auf unerwarteten Widerstand gestoßen. Die beiden wollten in einer Bankfiliale in der Greifswalder Straße in Berlin Prenzlauer Berg zugreifen, in der eine Angestellte gerade hinter verschlossener Glastür einen Geldautomaten auffüllte. Die maskierten Männer versuchten, mit einem Hammer das Glas zu verschlagen und die Schiebetür zu öffnen, konnten die Sicherheitsverglasung jedoch nicht zerstören, wie die Polizei mitteilte. Beobachtet von der Angestellten und einem Sicherheitsmann in der Filiale flüchteten das blamierte Duo schließlich beutelos.

( dpa/tj )