Friedrichshain

Räuber schlagen 24-Jährigen krankenhausreif

In der Nacht zum Mittwoch haben fünf Unbekannte in Friedrichshain einen 24-Jährigen überfallen und ihn dabei krankenhausreif geschlagen. Sie umzingelten ihn in der Revaler Straße, schlugen auf ihn ein, raubten anschließend Portemonnaie und Handy und flüchteten in unbekannte Richtung. Der 24-Jährige erlitt bei dem Überfall eine Nasenbeinfraktur, die ambulant behandelt werden musste.