Lichtenberg

Schlösser an interkulturellem Bildungszentrum beschädigt

Mitarbeiter eines interkulturellen Bildungszentrums in der Münsterlandstraße in Lichtenberg zeigten Freitag an, dass Unbekannte in dem Zeitraum vom 7.10. bis 10.10.2011 die Profilzylinderschlösser der beiden Eingangstüren mit Stahlnadeln und Klebstoff zerstört und unbrauchbar gemacht hatten. Der Polizeiliche Staatschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.