Friedenau

Koreaner demoliert bei Unfall koreanisches Restaurant

Ein Angehöriger der südkoreanischen Botschaft in Berlin hat bei einem Unfall im Stadtteil Friedenau mehrere Autos beschädigt. Unter anderem schob er mit seinem Fahrzeug ein geparktes Auto in ein koreanisches Restaurant. Nachdem er noch im Rückwärtsgang in ein Gebüsch gefahren war, flüchtete der Mann zu Fuß.