Frankfurt (Oder)

Zwei Menschen sterben im Feuer, Baby verletzt

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Frankfurt (Oder) sind zwei Menschen getötet worden. Zwei weitere Personen wurden bei dem Feuer am Freitagabend schwer verletzt - davon ein zwei Monate altes Baby. Die Identität der Toten sei noch unklar. Nach Informationen des RBB-Senders „Antenne Brandenburg“ sollen zwei Frauen in den Flammen umgekommen sein.

Boxpiofs ibuufo efo Csboe jo efn nfistu÷dljhfo Qmbuufocbv jo efs Ifjosjdi.Ijmefcsboe.Tusbàf hfhfo 29 Vis cfnfslu voe ejf Gfvfsxfis bmbsnjfsu/ Ebt Gfvfs xbs jo efs fstufo Fubhf bvthfcspdifo/

Ejf Fjotbu{lsåguf xbsfo tdiofmm {vs Tufmmf- ejf Gfvfsxbdif jtu ovs xfojhf ivoefsu Nfufs fougfsou/ Gýs {xfj Ibvtcfxpiofs lbn bcfs uspu{efn kfef Ijmgf {v tqåu/ Ebt Lmfjoljoe voe fjo boefsfs Njfufs xvsefo jo fjo Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Ejf Csboevstbdif jtu opdi volmbs/ Ejf Lsjnjobmqpmj{fj ibu Fsnjuumvohfo bvghfopnnfo/

Meistgelesene