Mitte

Mofafahrer nach Verkehrsunfall im Krankenhaus

Freitagfrüh ereignete sich in Tiergarten gegen 5.50 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mofafahrer schwer verletzt wurde. Eine 50-jährige Autofahrerin stieß an der Kreuzung Hofjägerallee Ecke Stülerstraße mit dem ihr entgegenkommenden 21-Jährigen zusammen, als sie ihn beim Linksabbiegen in die Stülerstraße offensichtlich übersehen hatte. Der junge Mann stürzte bei dem Zusammenstoß auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich eine Schnittverletzung am rechten Schienbein zu, so dass er in ein Krankenhaus eingeliefert wurde und sich dort in stationärer Behandlung befindet. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon.