Schöneberg

Betrunkener von Pkw angefahren und schwer verletzt

Ein 39 Jahre alter Fußgänger ist in Berlin-Schöneberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann war am späten Mittwochabend stark alkoholisiert mit einer weiteren Person unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Die beiden überquerten offenbar an der Ecke Nollendorfplatz eine Kreuzung bei Rot. Ein herannahender Autofahrer (29) versuchte noch auszuweichen, sein Fahrzeug erfasste jedoch den 39-Jährigen. Dieser kam mit Verletzungen an Schulter und Unterschenkel ins Krankenhaus.