Mitte

Mann mit 4,28 Promille stiehlt Bier

Ein Mann mit 4,28 Promille Atemalkohol ist am Berliner Hauptbahnhof in Mitte beim Stehlen eines Bieres erwischt worden. Der 36-Jährige hatte am Dienstag versucht, in einem Geschäft für Reisebedarf eine Bierdose mitzunehmen, wie die Bundespolizei mitteilte. Der völlig betrunkene Mann wurde von der Polizei in ein Krankenhaus gebracht.