Lebus

Auto überschlägt sich nach Unfall mit Traktor

Ein zehnjähriges Kind und sein Vater sind am Dienstagmorgen bei einem Überholmanöver auf der B167 zwischen Lebus und dem Abzweig Schönfließ (Märkisch-Oderland) schwer verletzt worden. Der Mann wollte mit seinem Auto einen Traktor mit zwei Anhängern überholen. Dabei übersah er, dass der Traktor abbiegen wollte und stieß gegen das Vorderrad des Treckers. Sein Auto überschlug sich. Vater und Kind wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 167 musste für zwei Stunden voll gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet.