Brandenburg

Greifvogel haut Motorradfahrer um

Plötzlich war da ein Greifvogel: Weil ihm das Tier bei voller Fahrt vor die Brust flog, ist ein Motorradfahrer am Samstagabend in Heinersdorf bei Schwedt (Uckermark) gestürzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erlitt der 28-Jährige aus dem Kreis Märkisch-Oderland zahlreiche Schürfwunden. Ansonsten kam er aber glimpflich davon. Anders der Raubvogel: Das Tier starb bei dem Zusammenstoß.