Steglitz-Zehlendorf

Unbekannte klauen Motorrad

Unbekannte haben Sonntagbend einem Mann bei einem verabredeten Verkaufsgespräch das Motorrad geraubt. Der 18-Jährige traf sich gegen 20.20 Uhr in der Lentzeallee Ecke Albrecht-Thaer-Weg mit einem Kaufinteressenten für sein Krad des Fabrikats "Peugeot". Nachdem der junge Mann von dem Unbekannten in den Albrecht-Thaer-Weg gelotst worden war, stieß eine maskierte Person den jungen Mann mitsamt dem Kleinkraftrad um. Anschließend schoss einer der Täter dem 18-Jährigen mit einer Schreckschusspistole ins Gesicht. Als der Motorradfahrer in Richtung Podbielskiallee flüchtete, um die Polizei zu alarmieren, entfernten sich die Täter mit dem Motorrad. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 führt die Ermittlungen.