Spandau

Wieder legen Unbekannte Feuer im Keller

Unbekannte haben am späten Sonnabend erneut in Spandau Feuer in einem Kellerverschlag eines Wohnhauses gelegt. Ein Mieter hatte starken Qualm bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Während der Löscharbeiten mussten mehrere Hausbewohner ins Freie gebracht werden. Verletzte gab es nicht. Die Versorgungsleitungen wurden beschädigt.