Niederschöneweide

Linkspartei-Büro mit rechten Parolen beschmiert

Unbekannte haben am Samstagabend ein Parteibüro der Linkspartei in Berlin-Niederschöneweide mit rechten Parolen beschmiert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurden die Schriftzüge an einem Fenster des Büros an der Brückenstraße gegen 20.50 Uhr entdeckt. Dort hat auch der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, sein Wahlkreisbüro. Die Schmierereien wurden entfernt.