Wilmersdorf

Käse-Verkäuferin schlägt Räuber in die Flucht

Ein Räuber ist am Mittwochabend bei einem Überfall auf einen Käsestand vor einem Wilmersdorfer Einkaufsmarkt gescheitert. Der Täter hatte die 43-jährige Verkäuferin des Standes mit Pfefferspray attackiert und die Geldkassette an sich gerissen. Diese konnte die Frau aber wieder zurück erobern. Bei dem Handgemenge verlor der Räuber sein Pfefferspray und flüchtete. Die 43-Jährige wurde leicht verletzt.