Freienwalde

Millionenschaden bei Brand in Lokschuppen

Beim Brand eines leerstehenden Lokschuppens in Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Sachschaden in Höhe von einer Million Euro entstanden. Das Feuer habe auch auf ein benachbartes Gebäude übergegriffen, das gerade saniert wird, sagte ein Polizeisprecher in Frankfurt (Oder). Verletzt wurde niemand. Als Brandursache wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.