Weißensee

22-Jährige von Straßenbahn erfasst

Eine 22-Jährige ist in Weißensee von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau überquerte am Dienstag das Gleisbett der Straßenbahn in der Berliner Straße, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei übersah sie offenbar den herannahenden Zug. Trotz Vollbremsung brachte der 21-jährige Fahrer der Linie M2 die Bahn nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste die Fußgängerin.

Das Unfallopfer wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Straßenbahnfahrer und eine 44-jährige Zeugin des Unfalls erlitten einen Schock.

( dapd/nbo )