Charlottenburg

Handtaschenräuber verletzen 75-Jährige

Zwei unbekannte Räuber haben am Montagabend einer 75-Jährigen in Charlottenburg die Handtasche geraubt und die Frau dabei leicht verletzt. Die beiden Jugendlichen stießen sie in der Richard-Wagner-Straße zu Boden, entrissen ihr die Tasche und flüchteten in einen nahe gelegenen Stadtpark. Die Seniorin hatte leichte Wunden, eine ärztliche Behandlung lehnte sie ab.