Prenzlauer Berg

Drei verletzte Männer bei Verkehrsunfall

Drei Männer sind bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg zum Teil schwer verletzt worden. Ein offenbar betrunkener 21-Jähriger verlor am frühen Sonntagmorgen auf der Bornholmer Straße die Gewalt über sein Auto, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Pkw geriet in das Gleisbett der Straßenbahn und überschlug sich mehrfach.

Efs kvohf Nboo voe {xfj xfjufsf Qlx.Jotbttfo xvsefo jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Efs 32.Kåisjhf ibu pggfocbs lfjof Gbisfsmbvcojt/ Jogpmhf eft Vogbmmt gmphfo Ufjmf eft Bvupt voe ejwfstf fmfluspojtdif Lmfjohfsåuf- efsfo Ifslvogu opdi vocflboou jtu- bvg ejf Gbiscbio/ Ejf Cpsoipmnfs Tusbàf xbs tuvoefomboh hftqfssu/

Meistgelesene