Reinickendorf

Kinder brechen 87-Jähriger die Nase

Ein polizeibekannter 12-Jähriger und zwei andere Kinder haben eine 87-jährige Frau in Berlin-Reinickendorf überfallen und verletzt. Die Jungen versuchten am Samstagnachmittag, der Frau die Handtasche zu entreißen. Dabei schubsten sie die Seniorin so heftig, dass die Frau stürzte. Die 87-Jährige brach sich die Nase und einen Finger. Ein Zeuge konnte den 12-Jährigen festhalten und der Polizei übergeben, die anderen Jungen flüchteten.