Plänterwald

Imbiss in Flammen – Brandstiftung vermutet

In Plänterwald hat Sonnabendfrüh ein Imbiss in Flammen gestanden. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte das Feuer in der Kiehnwerderallee bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Feuerwehrleute löschten die Flammen, verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt nun wegen des Verdachts auf Brandstiftung.