Wilmersdorf

51-Jähriger im Park brutal überfallen

Unbekannte haben am Freitagabend einen 51-jährigen Mann im Volkspark Wilmersdorf überfallen und ihn dabei verletzt. Sie schlugen ihn zuerst auf den Hinterkopf, rissen ihn zu Boden, traten ihn und raubten sein Portemonnaie. Danach flüchteten sie unerkannt. Der Überfallene erlitt mehrere Platzwunden und Rippenprellungen, die in einem Krankenhaus ambulant versorgt wurden.