Spandau

Unbekannte beschädigen Verteilerkasten

Anwohner haben in der Nacht zu Sonnabend in Berlin-Spandau die Polizei zu einem beschädigten Verteilerkasten gerufen. Unbekannte hatten gegen 0.45 Uhr am Wernerwerkdamm Ecke Grammestraße auf dem Kasten einen Gegenstand zur Detonation gebracht. Dabei wurde ein Loch in den Deckel gerissen. Ersten Ermittlungen zufolge haben die Täter sogenannte Polenböller gezündet. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt.