Cottbus

Unbekannter sticht auf Taxifahrer ein

Ein Unbekannter hat einen Taxifahrer in Cottbus mit einem Messer schwer verletzt und die Tageseinnahmen geraubt. Dann flüchtete der Angreifer am Donnerstagabend vermutlich in Richtung Hauptbahnhof, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Der 62 Jahre alte Taxifahrer musste notoperiert werden.

Die Ermittler von der Mordkommission beschreiben den Täter als einen Mann mit einem Dreitagebart im Alter von 30 bis 35 Jahren, der akzentfrei Deutsch sprach. Ermittelt wird wegen versuchten Raubmordes. Die Bevölkerung wurde um Hinweise gebeten.

Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter der Rufnummer 0700-33330335 sowie online über die Internetwache www.internetwache.brandenburg.de entgegen.