Spandau

Feuer in Gartenlaube ausgebrochen

Zu einem Brand in einer Gartenkolonie sind Polizei und Feuerwehr in der vergangenen Nacht in Spandau ausgerückt. Das Feuer in der Laube an der Scharfen Lanke war gegen 22.30 Uhr gemeldet worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen, ein 47-Jähriger kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Brand gekommen war, wird noch ermittelt.