Pankow

Mann nach Straßenbahn-Unfall gestorben

Ein 66 Jahre alter Fußgänger ist zweieinhalb Wochen nach einem Unfall mit einer Straßenbahn in Berlin-Pankow gestorben. Der Mann hatte an einem Fußgängerüberweg am 13. September die Greifswalder Straße, Ecke Christburger überqueren wollen, ohne auf die Straßenbahn zu achten. Diese erfasste ihn und verletzte ihn schwer.