Wedding

Tote vom Schillerpark identifiziert - Polizei sucht Zeugen

Die Ermittlungen der 8. Mordkommission des Landeskriminalamtes haben zur Identifizierung der am 14. Oktober 2011 leblos im Schillerpark in Berlin-Wedding gefundenen Frau geführt. Es handelt sich um die arbeitslose Carola Kaffenberger.

Ein Passant hatte die Tote am 14. Oktober 2011 auf einer Parkbank entdeckt. Die Untersuchungen ergaben, dass die 48-Jährige Opfer eines Tötungsdeliktes geworden war.

Frau Kaffenberger wohnte aktuell in einer Wohnung am Riedemannweg in Charlottenburg-Nord, die sie am Donnerstagabend des 13. Oktober 2011 verlassen hatte.

Die Polizei fragt:

- Wer kennt das Opfer und kann Angaben zu dessen Bekanntenkreis und ihren Lebensgewohnheiten machen?

- Wer hat Frau Kaffenberger im Bereich des Schillerparks, insbesondere am Abend des 13. Oktober 2011 gesehen?

- Wer hat im Schillerpark am Donnerstagabend bzw. in der Nacht zum Freitag, den 14. Oktober 2011, verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt die 8. Mordkommission des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030) 4664-911 888 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.